Liedernacht


04. Juli 2020


Leipziger Nacht der spirituellen Lieder 

Seit vielen Jahren findet in immer mehr deutschen Städten die Nacht der Spirituellen Lieder statt.  An diesem besonderen Abend kommen Menschen zusammen, um gemeinsam zu singen, zu tanzen, zu schweigen und zu sein.
Die Liedernacht ist ein Mitsingkonzert - ein Treffen, um miteinander Lieder und Mantren des Herzens aus aller Welt zu singen.

Unsere bereits 12. Nacht der Spirituellen Lieder veranstalten wir
am Samstag, 04. Juli 2020 von 18.00 bis 21.00 Uhr

zum bereits 4. Mail in:
der Kirche von Dreiskau-Muckern
Anschrift: An der Kirche, 04463 Dreiskau-Muckern
(Ortsteil von Großpösna im Südosten von Leipzig)

Mitwirkende: Liedernacht-Singkreis Leipzig mit den Gaiatrees, Babek Bodien, Margrit Jütte und wir alle gemeinsam.

In all unseren Liedern feiern wir das Verbindende der spirituellen Traditionen - Liebe und Mitgefühl, Achtung und Lebensfreude.
Die Lieder sind durchweg sehr einfach erlernbar und durch ihre wiederholende Natur machen sie es leicht, bei sich anzukommen, sich zu besinnen und die ganz besondere Freude am gemeinsamen Singen und Klang zu erleben.
Die Musiker leiten das gemeinsame Singen ohne Bezahlung an.
Es gibt auch keinen festgelegten Eintrittspreis, sondern alle sind eingeladen, sich im Rahmen ihrer Möglichkeiten mit einer Spende zu beteiligen.
Alle Einnahmen abzgl. der Unkosten gehen dieses Mal an den Verein Uferleben e.V. http://uferleben.de/

Wenn Ihr die Kraft spiritueller Lieder und heilsamer Stille erfahren wollt, kommt und singt mit!

Außerdem gibt es montags regelmäßige Treffen des Leipziger Liedernacht-Singkreises: jeweils 19.30-21:30 h im Stadtteil Schleußig. Unter folgendem Link kannst du dich in den Verteiler eintragen und erhältst dann jeweils eine Einladung mit allen Details:
https://leipziger-liedernacht.us16.list-manage.com/subscribe?u=0011e99abe16f1d557e52aeb8&id=b1e48c5316

ANFAHRT MIT DEM PKW
… aus dem Leipziger Osten:

-> über Prager Str. und S242 bis Grunaer Weg in Großpösna (22 Min./17,0 km), dann Grunaer Weg folgen -> führt direkt ins Dorf

… aus dem Leipziger Süden/Westen:

über B2 (übergehend in B95) bis BB95 nach Espenhain, auf B95 Ausfahrt Richtung Espenhain/Störmthal/Mölbis/Pötzschau nehmen; dann S242 bis An der Kirche in Großpösna/Dreiskau-Muckern nehmen (ausgeschildert)

Anfahrt mit ÖPNV und Fahrrad:
Da der Bus 141 ab Probstheida nur werktags fährt, ist die einfachste Variante eine kleine Fahrradtour ab einem der Bahnhöfe Großpösna oder Liebertwolkwitz (jeweils ca. 10km) nach Dreiskau-Muckern.

FAHRRADTOUR:
Es lohnt sich den Tag zu nutzen, sich aufs Fahrrad zu schwingen und zu uns mit dem Fahrrad zu kommen. Der Weg von Leipzig nach Dreiskau-Muckern, entlang am Cospudener, Markleeberger und Störmthaler See ist wirklich wunderschön. Danach könnt ihr euch im Gasthof-Muckern stärken. Nach dem gemeinsamen Singen werdet ihr mit dem Rad fast nach Hause fliegen können :-)

STÄRKUNG vor der Liedernacht:
In Dreiskau-Muckern lässt sich vor der Liedernacht noch wunderbar in dem beliebten Gasthof Muckern (Am Anger 5) einkehren, wochenends geöffnet von 12-18h.
www.gasthof-muckern.de
Hier gibt es vegetarische Suppen, selbstgebackene Kuchen und versch. Heiß- und Kaltgetränke.

 Gaiatrees unity through sound´n silence

Copyright © Gaiatrees 2019 all rights reserved

Impressum          Datenschutz          AGB