Datenschutz

Gaiatrees unity through sound´n silence

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

 

Wir freuen uns über dein Interesse an unserer Website. Der Schutz deiner Privatsphäre ist für uns sehr wichtig. Nachstehend informieren wir ausführlich über den Umgang mit deinen Daten.

 

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

 

Sie können unsere Seite besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Wir speichern lediglich Zugriffsdaten ohne Personenbezug wie z.B. den Namen Ihres Internet Service Providers, die Seite, von der aus Sie uns besuchen oder den Namen der angeforderten Datei. Diese Daten werden ausschließlich zur Verbesserung unseres Angebotes ausgewertet und erlauben keinen Rückschluss auf Ihre Person.

 

Personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn Sie uns diese im Rahmen der Registrierung für unseren Newsletter freiwillig mitteilen oder Sie freiwillig Kontakt über uns Kontaktformular mit uns aufnehmen. Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten ohne Ihre gesonderte Einwilligung ausschließlich zur Beantwortung Ihrer Anfrage oder zum Versenden unseres Newsletters. Bei Anmeldung zum Newsletter wird Ihre E-Mail-Adresse mit Ihrer Einwilligung für eigene Werbezwecke genutzt, bis Sie sich vom Newsletter abmelden. Die Abmeldung ist jederzeit möglich.

 

Verwendung von Cookies

 

Auf verschiedenen Seiten verwenden wir Cookies, um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden. Die meisten der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung wieder von Ihrer Festplatte gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Rechner und ermöglichen uns, Ihren Rechner bei Ihrem nächsten Besuch wieder zu erkennen (sog. dauerhafte Cookies). Diese Cookies dienen der Begrüßung mit Ihrem Benutzernamen und erübrigen Ihnen bei Folgebestellungen die erneute Eingabe Ihres Passwortes oder das Ausfüllen von Formularen mit Ihren Daten. Unseren Partnerunternehmen ist es nicht gestattet, über unsere Website personenbezogene Daten mittels Cookies zu erheben, zu verarbeiten oder zu nutzen.

 

Google Analytics

 

Was ist das? Was macht das? Wozu brauchen wir das?

Google Analytics ist ein Hilfsmittel, das von Google zur Verfügung gestellt wird und das Zugriffe auf Websites analysiert. Dazu zählen z. B. vom Nutzer eingegebene Suchbegriffe, Reihenfolge der aufgerufenen Seiten, aber auch eine Fehleranalyse auf der Seite selbst. Die Nutzung von Analysesoftware wie Google Analytics gehört zum Betrieb eines Onlineshops dazu. Analysesoftware ist für uns ein nützliches Werkzeug, um kontinuierlich unsere Seite zu verbessern.

Welche datenschutzrechtlichen Anforderung/Auflagen gibt es aktuell seitens der Datenschutz-Aufsichtsbehörden?

In Deutschland und in der EU sind die Nutzungsbedingungen von Analysesoftware allerdings datenschutzrechtlich noch nicht eindeutig geklärt. Die Nutzung von IP-Adressen ist dabei der umstrittenste Punkt, da man sich noch nicht einig darüber ist, ob diese als personenbezogene Daten gelten.

Daher folgen wir den strengsten Forderungen, die aktuell von der Hamburger Datenschutzbehörde gefordert wird. Diese umfasst folgende Punkte:

1. Einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung zwischen uns als Websitenbetreiber und Google. Auf diese Weise wird sichergestellt, dass Google nach den Weisungen des jeweiligen Webseitenbetreibers handelt. Im Zuge dessen wird genau erklärt, welche Pflichten auf Seiten des Webseitenbetreibers und welche auf Seiten Googles bestehen. Der Vertragstext kann hier eingesehen werden.

2. Hinweis auf die Widerspruchsmöglichkeiten (Opt-out) gegen die Erfassung durch Analytics. Wenn Du also nicht möchtest, dass Du durch Google Analytics erfasst wirst, nutze am besten die Möglichkeit, Dich durch die Installation eines Browser-Opt-out-Add-Ons generell und permanent von der Erfassung von Google Analytics auszuschließen. Das gilt dann für alle Internetseiten, die Google Analytics nutzen. Hier ist der Link zum Add-On von Google, welches für alle gängigen Browser vorliegt.

3. Der Tracking-Code unserer Google Analytics-Einbindung musste um die Funktion "AnonymizeIP" angepasst werden. Diese Anonymisierungsfunktion sorgt dafür, dass das letzte Oktett der IP-Adresse vor jeglicher Speicherung gelöscht wird.

Übermittlung von Zahlungsdaten

 

Die Übermittlung von Personendaten erfolgt ausschließlich SSL-verschlüsselt direkt an sichere Drittanbieter (Mailchimp).

 

Weitergabe personenbezogener Daten

 

Ihre Daten werden, bis auf oben genannten Drittanbieter, nicht weitergegeben.

 

Auskunftsrecht

 

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

 

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen wenden Sie sich bitte per E-Mail an: info@gaiatrees.com

 

Datensicherheit

 

Ihre personenbezogenen Daten werden bei Newsletteranmeldung oder Kontaktaufnahme verschlüsselt über das Internet übertragen. Wir sichern unsere Website und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen. Sie sollten Ihre Zugangsinformationen stets vertraulich behandeln und das Browserfenster schließen, wenn Sie die Kommunikation mit uns beendet haben, insbesondere wenn Sie den Computer gemeinsam mit anderen nutzen.

 

Copyright © Gaiatrees 2018 all rights reserved

Impressum

Datenschutz